Freitag, 22. Januar 2016

Lagerkoller


„Polly, Du weißt schon, dass man über die Wetter-App das Wetter nur betrachten und nicht beeinflussen kann?“ frug mein Vater, als ich beim familiären Restaurantbesuch wiederholt die meteorologischen Daten abrief.

Ja das ist mir bekannt, aber ich wünschte, ich könnte es….

Was macht Ihr so im Winter?


Kommentare:

  1. Motorrad fahren...? Das habe ich zumindest heute vor zwei Wochen noch gemacht und somit meine Saison 2016 eröffnet. Im Moment ist es aber selbst mir zu kalt um mich auf Gesa zu schwingen. Aber - Besserung ist in Sicht, es soll wärmer werden!
    Ansonsten gibt es sooo viel zu tun. Dinge mit Motorrad, Dinge ohne Motorrad. Ich scanne Dias, bearbeite Bilder, treffe Freunde, lese, schreibe... Im großen und ganzen auch Sachen, die ich übers Jahr auch mache, aber jetzt komme ich zum Teil einfach zu mehr.
    So ist nun endlich mein Hamburg - Bildband fertig geworden und ich halte bereits das Probeexemplar in den Händen. Ich habe also auch Zeit, mich mal intensiver um so etwas zu kümmern. Aber auch Sachen mit Motorrad mache ich. So war ich letzten Sonntag ja auf der Motorradausstellung in einem der Nachbardörfer. (ich weiß, es ist eine Stadt mittlerweile, aber es bleibt halt ein Dorf, egal was man vorne dran schreibt...)

    AntwortenLöschen
  2. Servus Polly, hier bei uns im tiefverschneiten Allgäu, ist an Moppedfahren zur Zeit nicht zu denken, aber ich geniesse trotzdem den herrlichen Sonnenschein am azurblauen Himmel, dem zum perfekten Bild nur noch ein paar weiße Schäfchenwolken fehlen. Durch das "nichtmoppedfahren" hab ich Zeit mit meinem neuen Spielzeug, eine Coolpix P900, zu spielen und in die Tiefen der Technik vor zu dringen, bis jetzt bin total begeistert von den Möglichkeiten, da kommt meine 350D bei weitem nicht ran...

    @ Minya, was wird das für ein Hamburg-Bildband ??? Wo und wann gibt's das??

    Liebe Polly, lass also den Kopf nicht hängen, das Leben geht auch mit Moppedpausen weiter ;-) Aber ich gestehe....ich hab auch Entzugserscheinungen, aber bei uns im Süden weiß man das im Normalfall von Oktober bis April nix geht. Ich hab mich tierisch gefreut, das ich bis Ende Dezember fahren konnte, passiert selten genug.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Arne:
      Das wird ein Bildband mit Schwarzweißaufnahmen aus den letzten ca. 20 Jahren. Natürlich sind ein paar allbekannte Sachen mit drin, aber eigentlich geht es um die nicht so sehr bekannten Stellen.
      Erscheinen wird das bei epubli, heißen wird es "Hamburg Schwarz Weiß" und es wird ganz normal im Buchhandel zu ordern sein. Einen Preis kann ich noch nicht nennen und ein genaues Erscheinungsdatum auch noch nicht. Ich denke aber, es wird im Februar sein.

      Löschen
    2. Danke Minya, werde die Augen offen halten.

      Löschen
  3. Ein typischer Fall von PMS (Parked motorcycle syndrome). Das kenne ich, meist bringe ich die Mopped-freie Zeit auch mit Wandern und Fahrradfahren herum, aber ich bin keine Wintersportlerin per se, da wird es dann auch schon mal Couch surfen, lesen, backen, kochen, Reisen planen, Karten wälzen.
    In Calgary dauerte die Saison nur von Mai bis September, da finde ich mich hier geradezu verwöhnt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich warte auf Pollys neue Einträge, baue ein paar Motoren zusammen.
    Bringe den Fuhrpark auf Vordermann und warte das endlich der Sand
    wieder unter ver VN knirscht.

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich habe langsam PMS (@Sonja: Prima Erklärung). Ich muß noch ein paar Ersatzteile und Anbauteile besorgen, aber das ist auch nicht unbedingt was fürs Seelenheil. Das Zeug dann rumliegen zu haben, macht die Sache auch nicht besser...*snief*
    Aber der halbe Winter ist ja Gottseidank schon vorbei...

    AntwortenLöschen
  6. Haha, das wünsche ich mir auch total oft... Manchmal suche ich mir auch einfach so lange eine entsprechende Wetterseite/einen entsprechenden Wetterbericht, bis ich mit der Wetterlage glücklich bin. Zum Glück haben die ja oftmals für eine Region schon zig verschiedene Meinungen und Vorhersagen. ;)

    AntwortenLöschen