Montag, 30. November 2015

Pollys Adventskalender




Wie aufregend war die Adventszeit früher, wenn meine Mutter für uns Adventskalender gebastelt hat! Jeden Tag konnte ein Schätzchen enthüllt werden. Süßigkeiten verschwanden immer recht schnell in meinem hungrigen Mäulchen und kleine Geschenke wie ein Bleistift oder ein kleiner Notizblock entzückten mich auf's Äußerste.

Nun dürft Ihr jeden Tag ein Türchen öffnen und Pollys persönliche Reise-Highlights des Jahres entdecken. Manches wird Euch bekannt vorkommen, doch es sind auch viele Überraschungen dabei. Vielleicht kennt Ihr den einen oder anderen Ort und möchtet Eure Geschichte dazu teilen?

Seid gespannt - morgen geht es los!!


Kommentare:

  1. Servus Polly,

    Also mein Bruder und ich haben uns gegenseitig immer die Kalender geplündert. Geht bei dir jetzt wohl schlecht. Argh. Also werde ich mich in Geduld üben und jeden Tag fleißig vorbei schauen.

    Gruss aus R,
    Tom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin selbst so aufgeregt, dass ich meinen Kalender jeden Tag plündere und die Türen abends heimlich wieder verschließe, damit Ihr nicht merkt, dass ich schon geschummelt habe. :-D

      Löschen
  2. da bin ich aber gespannt, freue mich auf morgen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hansi! Das kannst Du sein, es wird gleich einen heißen Auftakt geben. :-)

      Löschen
  3. Klasse Idee, Polly. Ich freue mich schon auf das Türchenöffnen.

    AntwortenLöschen